Das große Buch des Tantra

Sexuelle Geheimnisse und die Aöchimie der Ekstase

dasgrossebuchdestantra

Die alte fernöstliche Tradition des Tantra lehrt, dass Sexualität nicht nur der Lustbefriedigung dient, sondern weit über die körperliche Ebene hinaus zu den energetisch-spirituellen Beziehungen der Geschlechterpole führen kann. Mit Hilfe des Tantra können all jene, die gleichermaßen geben und nehmen möchten und Sexualität als ein Mittel zur Befreiung verstehen, die Beschränkungen und Grenzen des individuellen Selbst überschreiten. Das gemeinsame Teilhaben am ekstatischen Erlebnis ist der Schlüssel, der die tantrischen Geheimnisse erschließt.

Nik Douglas verbrachte acht Jahre im Himalya und studierte vor Ort fernöstliche Kunst, Philosophie und Medizin. Er lernte in dieser Zeit auch Sanskrit und Tibetisch. Penny Slinger ist eine der führenden Erotik-Künstlerinnen Europas. In ihren Arbeiten, die vielerorts ausgestellt werden, verbindet sie Bilder des Westens mit Gefühlen des Ostens

Advertisements