Spiele der Liebe

TANTRA – Spiele der Liebe

Spiele-der-Liebe

Wolf: Liebe heilt, vereint und überwindet. Ihre Kraft entstammt der Sexualität und ihrer spielerischen Natur.

Ekstatische Gefühle, ungebändigte Lust und körperliche Erfüllung – Tantra verheißt absolute Hingabe im Rausch der Sinne.

Wolf Sugata Schneider vermittelt in diesem Buch einen weiteren Aspekt des Tantra, nämlich, wie man mit Hilfe von Atem, Stimme und Körper die Anziehung zwischen den Partnern zur persönlichen Entwicklung und Transformation nutzen kann.

Der Autor geht von den historischen Wurzeln des Tantra aus und stellt zahlreiche ‚Spiele der Liebe‚ vor: phantasievolle Übungen, die anregen, allein, zu zweit oder zu mehreren in Gruppen ungewöhnliche neue Erfahrungen mit der uns innewohnenden Urkraft zu machen.
 
 
Das Taschenbuch ist 2004 in 4. Auflage (1. Auflage 1994) im Verlag Droemer/Knaur erschienen und hat 192 Seiten. Es kann über den Connesction-Shop bezogen werden.

Advertisements